SUIZIDHEMMENDE BESCHLÄGE

Türdrücker mit konischem Hals 96 7099

FÜR JVA, FORENSIK UND PSYCHIATRIE


Türdrücker-Garnitur 96 7099
Türdrücker mit konischem Hals und schräg nach unten zeigender Handhabe. Die Lagerung in einer konisch verlaufenden Rosette macht die Befestigung von Schnüren oder Seilen unmöglich und reduziert die Möglichkeit von suizidalen Handlungen. Diese besonders robuste Ausführung sorgt für sicheren Gebrauch. Mittels massiver konischer Rosette einseitig unsichtbar verschraubt, Nocken-Ø 8,5 mm

Notentriegelung für besondere Bedarfsfälle 17 1735 07654 (Abbildung unten)
Dieser Riegel ist auf der Außenseite mit einer soliden Notentriegelung gekoppelt, die nur von Befugten mit einem speziellen Schlüssel auch gegen einen eventuellen Widerstand von innen geöffnet werden kann.
Abgebildet sind Rosettengarnituren. Im Bedarfsfall kann die Notentriegelung auch auf Schildern angeboten werden. Bitte anfragen.

Türknopf-Garnitur 96 2399 (Abbildung unten)
Türknopf in Form eines Kegelstumpfes mit Griffmulden in besonders robuster Ausführung mit einer Spezial-Rosette, die den Knopfansatz umschließt. Der Knopf bietet keine Möglichkeit zur Befestigung von Schnüren oder Seilen. Die ergonomische Form garantiert eine gute Handhabung und reduziert die Möglichkeiten von suizidalen Handlungen. Auf massiver Rosette mit Nocken-Ø 10 mm unsichtbar geschraubt
Ausführungen:
– Innenseite fest, Außenseite drehbar
– Innen- und Außenseite drehbar
– Innenseite Knopf fest, Außenseite Türdrücker/Knopf drehbar

Weitere Informationen und Produkte finden Sie im Downloaddokument.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………


Kontakt
FSB | Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
Niehheimer Straße 38 | 33034 Brakel
Telefon: 05272 608-0 | Fax: 05272 608-300
info@fsb.de | www.fsb.de


Downloads
>> FSB Ausstattungslösungen JVA - Forensik - Psychiatrie

Türdrücker mit konischem Hals 96 7099 Notentriegelung 17 1735 07654 Türknopf in Form eines Kegelstumpfes 96 2399